Australien und Neuseeland - faszinierende Gegensätze

Australien ist der kleinste Kontinent - und doch hat das Land so vieles zu bieten: Wüsten wie in der Sahara und Regenwald wie in den Tropen. Viele verstreute Inseln, die sich weit im Pazifischen Ozean verstreuen, machen es unmöglich, von einer einheitlichen Kultur des Kontinents zu sprechen. Viele der Südseeinseln und Neuguinea haben eine Bevölkerung, die zum großen Teil aus indigenen Einwohnern besteht, die ihre traditionellen Lebensarten pflegen. In Australien und Neuseeland wiederum findet sich eine sehr westlich geprägte Kultur, was auch dem hohen Bevölkerungsanteil der europäischen Einwanderer geschuldet ist.

Zur Kultur Australiens fallen einem schnell die Felsgravierungen oder die langen, röhrenförmigen Didgeridoos (traditionelle Blasinstrumente) der Aborigines ein. Dieses vor mehr als 40.000 Jahren von Asien nach Australien gekommene Volk prägt die Kultur und das Bild Australiens noch heute. Es besitzt die älteste, ungebrochene Kultur der Welt.

Die Landschaft Neuseelands ist ebenso sehr abwechslungsreich. Geysire, aktive und erloschene Vulkane, gletscher- und schneebedeckte Berge auf der Südinsel sowie Seen- und Fjordlandschaften mit Regenwäldern können hier bestaunt werden.

Australien / Neuseeland Kreuzfahrt Angebote buchen

Häfen in Australien